Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Lausitzer Flöz

Lausitzer Flöz

Lausitzer Flöz (Heringssalat)

Erich Volland  / pixelio.de
Erich Volland / pixelio.de

Zutaten

  • Salzheringe (Filets)
  • Zwiebelringe
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter
  • Gewürzkörner
  • Senf (mittelscharf, z.B. Bautzner)
  • Lausitzer Leinöl

Die Salzheringfilets in Gabelstücke schneiden. In einen flachen Keramiktopf abwechselnd mit den Gewürzzutaten und den Zwiebelringen schichten und jeweils mit einer Schicht Senf alles bestreichen. Auf den ersten "Lausitzer Flöz" weitere Schichten aufbringen. Nach der letzten Lage mit reichlich Lausitzer Leinöl übergießen, bis alles abgetaucht ist.

Den Heringstopf mind. 24 Stunden ziehen lassen und danach mit Schwarz - oder Körnerbrot servieren.