Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Heft 2

B-Z! Das ist nett! (Teil 1)

In diesem Arbeitsheft werden alle Konsonanten eingeführt, die sich beim Sprechen gut dehnen lassen. Dazu kommen noch einige Vokale (Zwie- und Umlaute).

Restaurant Westphalenhof

Restaurant Westphalenhof

Florian Russi

Ich musste die Dorfaue zweimal entlangfahren, um das dezent hinter Grünanlagen gelegene Restaurant zu finden. Es hat sich aber gelohnt. Der 1992 errichtete Familienbetrieb ist eine echte Attraktion. Ein hübscher und glanzvoller Speiseraum und gemütliche Sitzarrangements im Grünen bieten bei jedem Wetter eine entspannte Atmosphäre. Das Haus hält beste Weine bereit, die vom Sohn des Hauses, der in einem großen Hotel als Sommelier tätig ist, persönlich ausgesucht wurden. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Gemüse und Zutaten stammen meist aus eigenem Anbau. Der frisch gestochene Spargel von den Feldern des nahegelegenen Örtchens Spohla gehört zu den absolut besten, die ich je gegessen habe. Auf der Speisekarte, die saisonbedingt ihre Angebote wechselt, lohnt sich auch die Suche nach Geschmorter Lammkeule oder rosa gebratenem Lammrücken mit Ratatouille und Kartoffelgratin, nach Ochsenschulter in Merlot geschmort mit Selleriepüree, glasierter Gänseleber und Apfelkompott (einer regionaltypischen Delikatesse), nach Rib Eye Steak, Gebratenen Scampis oder der Piccata von Austernpilzen.

Es wundert demnach nicht, dass die im Hoyerswerdaer Stadtteil Zeißig gelegene gastliche Stätte schon viele Prominente angezogen hat. Bekannte Sänger, Musiker und Musikgruppen waren zu Gast. Zu nennen ist die amerikanische Band „Sweets" und deutsche Interpreten wie Heino und Thomas Anders. Auch die politische Prominenz der Lausitz trifft sich in diesem Restaurant. Der frühere sächsische Ministerpräsident Biedenkopf und die Bundesvorsitzende der Linken, Gesine Lötsch, kehrten gerne dort ein.

Ein besonderes Angebot hält das Haus in jedem Jahr mit seinen „Weinclub" - Abenden bereit. Von einem Weinexperten oder einem anderen interessanten Referenten moderiert, findet ein geistig angeregtes exzellentes Essen mit dazu erlesenen Weinen statt. Für diese beliebte Veranstaltung, die sich auch als Geschenk an Partner und Freunde eignet, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Auch für kleine und große Kinder ist gesorgt. In der Hotelanlage befinden sich ein Spielplatz und ein Gehege mit Hängebauchschweinchen.

Die Eigentümerfamilie Westphal, nach der das Restaurant seinen Namen hat, bietet eine freundliche und zuvorkommende Bedienung und ist sehr bemüht, es ihren Gästen behaglich und ihnen im Wortsinne die Wiederkehr schmackhaft zu machen. In meinem Fall ist es ihr bestens gelungen.

*****

 

 

Fotos:

Vorschaubild: Florian Russi

Außen- und Innenaufnahme: Andreas Werner 

Terrasse: Florian Russi

Galerie mit Fotos von Gerichten: Andreas Werner