Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Alexander Walther

Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Logo der MGO
Logo der MGO

DAS ANLIEGEN

Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) wurde zum 1. Januar 2002 gegründet und ist im Auftrag ihrer Gesellschafter Dienstleister der Region.

Mit der Gründung der MGO wurde das bis dahin separat für die Wirtschaft (Wirtschaftsfördergesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH) und für den Tourismus (Tourismusverbandes Oberlausitz-Niederschlesien e.V.) organisierte Marketing in eine Hand gegeben. Die MGO steht heute für das professionelle nationale und internationale Standortmarketing, sowohl für den Wirtschafts- als auch für den Tourismusstandort Oberlausitz.

____

DIE GESELLSCHAFTER

Landkreis Bautzen | Landkreis Görlitz | Stadt Hoyerswerda | Kreissparkasse Bautzen | Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien | Ostsächsische Sparkasse Dresden | Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V.

____

Foto: Stephan M. Höhne
Foto: Stephan M. Höhne

DIE GESCHÄFTSFELDER

Wirtschafts- und Standortmarketing

Die MGO versteht sich als zentrale Anlaufstelle der Wirtschaft sowie als Schnittstelle zwischen den Unternehmen, den Kommunen, Wirtschaftsverbänden und den Bildungs- und Forschungseinrichtungen in der Oberlausitz.

Aufgaben:

> Imagebildung für die Wirtschaftsregion

> Marketinginstrumente (z.B. Wirtschaftsmagazin Oberlausitz, Werbefilme, Internet)

> Messen und Präsentationen (z.B. Organisation von Gemeinschaftsständen auf bedeutsamen Messen)

> Unternehmertreffen und -reisen („B2B")

> Vermarktung der Industriestandorte

> Ansiedlungspolitik/Standortberatung (Neuansiedlungen, Betriebsverlagerungen, Erweiterungen) in Abstimmung mit kommunalen Entscheidungsträgern

> Trinationaler Preis „INNOVATION - Euroregion Neisse-Nisa-Nysa"

Tourismusmarketing

Die MGO ist Entwickler und Vermarkter touristischer Produkte und Ansprechpartner für die Planung und Vorbereitung von Urlaub und Aufenthalt in der Oberlausitz.

Aufgaben:

> Kommunikation der Dachmarke Oberlausitz

> Entwicklung und Vermarktung vernetzter touristischer Produkte (z.B. Oberlausitz per Bus, Oberlausitz per Rad, Oberlausitz genießen etc.)

> Messen und Regionalpräsentationen

> Arbeit mit Reiseveranstaltern und -journalisten

> (Ober-) Lausitz-Börsen

Regionalmanagement

Die MGO ist der Partner für die Moderation, Begleitung und Umsetzung regional bedeutsamer Projekte und Maßnahmen.

Aufgaben:

> Moderation und Umsetzung regionaler Entwicklungsprozesse und -konzepte (z.B. REK, ILE/LEADER, EFF)

> Fachkräftemarketing (Kooperation Schule - Wirtschaft - Wissenschaft)

> Unternehmensnetzwerke (Begleitung und Moderation)

> Modellvorhaben (z.B. Wirtschaftsservice Oberlausitz)

____ 

[Quelle: Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH]

____

IMAGEFILM DER MGO

http://www.blipp-tv.de/company/id/marketing-gesellschaft-oberlausitz-niederschlesien/

____

WEITERE INFORMATIONEN

www.oberlausitz.com

____

KONTAKT

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Tzschirnerstraße 14a | 02625 Bautzen

Telefon: +49 (3591) 4877-0  | Telefax: +49 (3591) 487748

info@oberlausitz.com

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kombinat Schwarze Pumpe
von von Florian Russi
MEHR