Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Vorwort - P?eds?owo

Maria Michalk

VORWORT

Ein sorbisches Sprichwort meint:

Gutes Fleisch hängt nicht lange beim Fleischer

Die sorbische Küche ist einfach, schmackhaft und gesund. Sie greift auf Produkte der heimischen Herstellung zurück.
Alles was im Stall, auf dem Feld und im Garten wächst, ist frisch und bekömmlich, preisgünstig und jederzeit verfügbar.

P?EDS?OWO

Serbske p?is?owo m?ni:

Rjane mjaso njewisa do?ho pola r?znika

Serbska kuchnja je jednora, s?ódna a strowa. Jeje zak?ad su domjace produkty.
Wšitko štož w hród?i, na polu abo w zahrodce ros?e, je ?erstwe a tunje, tyje a je za kóždeho kóždy ?as p?istupne.