Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de
Unser Leseangebot

Die verlassene Schule bei Tschernobyl - Lost Place

Nic

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einer der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Die freigesetzte Radioaktivität entsprach dem zehnfachen der Atom-Bombe von Hiroshima 1945. Erst drei Tage später wurde die 3 km entfernte Stadt Prypjat evakuiert und alle Bürger mussten ab 14 Uhr "vorübergehend" ihren Wohnort verlassen. Seither ist die Mittelschule der Stadt verwaist.

30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Doch genau die machen den Ort sehenswert. Der Großteil der Mittelschule ist in einem unberührten Verfallszustand. Die Wände verlieren ihre Farbe, die alten Schulbücher erinnern an den einstigen Schulalltag. Das Heft zeigt Klassenräumen, Flure, die Turnhalle und die große Schulaula.

Das Heft bietet in der Mitte ein doppelseitiges Poster.

ISBN: 978-3-86397-121-2

Preis: 3,00 €

Himmel und Erde - njebjo a zemja

Maria Michalk

für 4 Personen

750 g Kartoffeln
1/8 l Milch
750 g Äpfel
Salz, Zucker
150 g Speck

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garkochen, durchpressen und mit heißer Milch verrühren.
Die geschälten vom Kerngehäuse befreiten Apfelstücke mit etwas Wasser aufkochen, 10 min. garen, dann unter den Kartoffelbrei rühren.
Mit Salz und Zucker abschmecken.
Den in kleine Würfel geschnittenen Speck braten und über den Brei gießen.

za 4 wosobow

750 g b?rny
1/8 l mloko
750 g jab?uka
sól, cokor
150 g po??

B?rny b?li? a w sólowej wod?e zwari?, wotle?, t?ó?i? a z horcym mlokom zm?še?.
B?lene jab?uka z wodu zwari?, 10 mje?šinow ?ahny? da? a potom z b?rnjami zm?še? a ze sólom a cokorom pos?od?i?.
Ma?ki pje?eny po?? na wusmuž sad?i?.

Weitere Beiträge dieser Rubrik