Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Himmel und Erde - njebjo a zemja

Maria Michalk

für 4 Personen

750 g Kartoffeln
1/8 l Milch
750 g Äpfel
Salz, Zucker
150 g Speck

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garkochen, durchpressen und mit heißer Milch verrühren.
Die geschälten vom Kerngehäuse befreiten Apfelstücke mit etwas Wasser aufkochen, 10 min. garen, dann unter den Kartoffelbrei rühren.
Mit Salz und Zucker abschmecken.
Den in kleine Würfel geschnittenen Speck braten und über den Brei gießen.

za 4 wosobow

750 g b?rny
1/8 l mloko
750 g jab?uka
sól, cokor
150 g po??

B?rny b?li? a w sólowej wod?e zwari?, wotle?, t?ó?i? a z horcym mlokom zm?še?.
B?lene jab?uka z wodu zwari?, 10 mje?šinow ?ahny? da? a potom z b?rnjami zm?še? a ze sólom a cokorom pos?od?i?.
Ma?ki pje?eny po?? na wusmuž sad?i?.

Weitere Beiträge dieser Rubrik