Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de
Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Persönlichkeiten von heute - Menschen, die etwas bewegen

Brähmig, Horst-Dieter
Brähmig, Horst-Dieter
von Florian Russi
Im Gespräch vermittelt Horst-Dieter Brähmig den Eindruck, dass er sich mit sich selbst, seiner Familie sowie seiner Stadt und ihren Bürgern im Einklang befindet.
MEHR
Delling, Thomas
Delling, Thomas
von Florian Russi
Wenn man ihn freundlich, aber zielstrebig agieren sieht, würde man zunächst keinen Mathematiker in ihm vermuten...
MEHR
Eis-Uli
Eis-Uli
von Florian Russi
Kultfigur in Hoyerswerda
MEHR
Michalk, Maria
Michalk, Maria
von Florian Russi
Als Abgeordnete der CDU gehört Maria Michalk seit fünf Perioden dem deutschen Bundestag an. In ihrem Wahlkreis Bautzen...
MEHR
Skora, Stefan
Skora, Stefan
von Florian Russi
Stefan Skora ist seit 2006 Oberbürgermeister der Stadt Hoyerswerda.
MEHR
Vogel, Friedhart
Vogel, Friedhart
von Florian Russi
Eigentlich wollte er nicht Theologe werden, doch in der Rückschau auf sein bisheriges Leben, glaubt er an eine Fügung Gottes...
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen