Hoyerswerda Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.hoyerswerda-lese.de
Unser Leseangebot

Die verlassene Schule bei Tschernobyl - Lost Place

Nic

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einer der schlimmsten Nuklearkatastrophen. Die freigesetzte Radioaktivität entsprach dem zehnfachen der Atom-Bombe von Hiroshima 1945. Erst drei Tage später wurde die 3 km entfernte Stadt Prypjat evakuiert und alle Bürger mussten ab 14 Uhr "vorübergehend" ihren Wohnort verlassen. Seither ist die Mittelschule der Stadt verwaist.

30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Doch genau die machen den Ort sehenswert. Der Großteil der Mittelschule ist in einem unberührten Verfallszustand. Die Wände verlieren ihre Farbe, die alten Schulbücher erinnern an den einstigen Schulalltag. Das Heft zeigt Klassenräumen, Flure, die Turnhalle und die große Schulaula.

Das Heft bietet in der Mitte ein doppelseitiges Poster.

ISBN: 978-3-86397-121-2

Preis: 3,00 €

Herzlich willkommen auf Hoyerswerda-Lese!

Hoyerswerda liegt im nordöstlichen Sachsen in direkter Nähe zum südlichen Brandenburg. Zwischen den Städten Bautzen und Cottbus gelegen, ist sie eine Stadt, die Zeit ihres Bestehens verschiedene Wandel vollzogen hat. In jüngerer Vergangenheit ist Hoyerswerda vor allem als eines der Braunkohlezentren der DDR-Wirtschaft bekannt gewesen, doch insbesondere in den vergangenen 20 Jahren hat sich in der Stadt und Umgebung Verschiedenes getan, um den Wandel vom ehemaligen Industriestandort hin zu einem touristischen Naturparadies mittelfristig schaffen zu können. In der über 800jährigen Geschichte der Stadt gibt es viele erwähnenswerte Momente und Ereignisse, kulturelle Besonderheiten finden sich im ganzen Stadtgebiet und Hoyerswerda-Lese möchte Ihnen einen umfassenden Einblick in das vergangene und gegenwärtige Leben der Stadt geben.

Begeben Sie sich mit Hoyerswerda-Lese auf eine kulturelle Reise durch Hoyerswerda. Lernen Sie die touristischen Besonderheiten und natürlich auch die weniger bekannten Sehenswürdigkeiten kennen. Erfahren Sie mehr über geschichtliche Ereignisse der Stadt, über kulturelle Highlights, über Wissenswertes aus der Umgebung der Stadt und über historische und gegenwärtige Persönlichkeiten, die das Bild und das Leben der Stadt entscheidend gestaltet haben.

  

gemeinsam.mehr.erreichen.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen